Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst
Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst
Gizella Urban-Pergel und Ferencz Pergel

 

 

1945 Ferenzc Pergel, gebürtig aus Ungarn, beginnt seine Unterrichtstätigkeit in München.

 

1947 Gründung der "Ballettschule Pergel" als berufsbildende Ergänzungsschule in Düsseldorf, Talstrasse zusammen mit seiner Ehefrau Gizella Urban-Pergel, ebenfalls geboren in Ungarn.

Die Schule wird von der Genossenschaft deutscher Bühnenangehöriger als Berufsausbildungsschule anerkannt.

 

Parallel dazu sind beide nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland als Tänzer und Ballettmeister am Gärtnerplatztheater München, am Theater Krefeld und Düsseldorf im Engagement.

 

Das Ehepaar Pergel bildet bis 1995 viele namhafte Bühnentänzer und Tanzpädagogen aus und beeinflusst so maßgeblich die Tanzwelt im In- und Ausland.

 

1991 wird Claudia Ernst nach abgeschlossener Bühnentanzpädagogik-Ausbildung im gleichen Jahr als Assistentin der "Ballettschule Pergel" in den Fächern klassischer Tanz und Folklore/Charaktertanz übernommen.

Schon 1990 erfolgt der Ruf zur Leitung der Tanzabteilung der städtischen Jugendmusik und Kunstschule Wesel.

Tätigkeiten als Tänzerin am Theater Dortmund und Düsseldorf laufen parallel dazu.

1992 absolviert sie die paritätische Abschlussprüfung der Genossenschaft deutscher Bühnenangehöriger in Hamburg im Fach Tanzpädagogik für Theatertanz.

 

1995 übernimmt Claudia Ernst die Schulleitung von Gizella und Ferencz Pergel und es erfolgt die Umbenennung in "Ballettschule Pergel-Ernst".

 

So wird auch durch die Namensgebung deutlich was hier vermittelt wird:

Gleichermaßen Tradition und an die aktuellen Forderungen der tänzerischen Berufswelt angepasste Neuerungen.

 

1996 erhält die Schule unter der Leitung von Claudia Ernst die BaföG Berechtigung und die Anerkennung der Gleichwertigkeit einer Berufsfachschule. Das Lehrerkollegium und das Fächerangebot werden grundlegend erweitert.

 

2007 Umzug nach Düsseldof- Heerdt und weitere Innovation des Ausbildungskonzeptes für die Ausbildungsgänge Bühnentanz, Tanzpädagogik und tänzerische Vorausbildung.

 

Die Schule erhält die Bezeichnung

"Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst"

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst