Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst
Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst

Infoblatt zum Ausbildungsgang Laientanzpädagogik

 

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre (Bei besonderer Eignung und Vorbildung, ist eine Verkürzung möglich.)

 

Anzahl der Wochenstunden: 28 – 35 (In jedem Fall Vollzeit, eine Reduzierung der Unterrichtsstunden ist nicht möglich.)

 

Kosten der Ausbildung: 295,-€ monatlich (BaföG kann beantragt werden)

 

Voraussetzungen: Bestehen der Aufnahmeprüfung, Schulabschluss mindestens Fachoberschulreife

(mittlere Reife).

 

Ausbildungsbeginn: jeweils der 01.04.und der 01.09. eines  jeden  Jahres.

 

 

Aufnahmeprüfung

Ein Eignungstest, indem die körperliche, rhythmisch-musikalische Begabung und die tänzerische Bewegungsphantasie, sowie die Vorkenntnisse auf tänzerischem Gebiet festgestellt werden. Ein theoretischer Teil, der die Motivation und das Interesse am tanzpädagogischen Beruf erkennen lässt.

 

Begeisterungsfähigkeit und eine positive Ausstrahlung des/der Bewerbers/Bewerberin, sowie Basiskenntnisse im klassischen Tanz werden vorausgesetzt.

 

 

 

Bewerbungsunterlagen

 

Bewerbungsschreiben

  • Lebenslauf
  • Schulabgangszeugnis
  • Ärztliche Bescheinigung eines Orthopäden
  • 2 Passbilder
  • Bescheinigung über tänzerische Vorkenntnisse

 

Der Ausbildungsgang Laientanzpädagogik führt zum berufsqualifizierenden Abschluss “Laientanzpädagoge/in“. Die Absolventen sind befähigt Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Fächern des Bühnentanzes zu unterrichten. Die tanzpädagogischen Beschäftigungsmöglichkeiten sind: Tanz-, Ballett- und Gymnastikschulen. Städtische Musikschulen, Volkshochschulen, Fitnessstudios, Turnvereine, Animationsbereich und andere private und öffentliche Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.

 

 

Ausbildungsinhalte

 

1.Praktische Fächer

Die Vermittlung von tanztechnischen und gestalterischen Qualitäten bereiten den Schüler auf die vielseitig orientierte Berufspraxis vor. Durch die regelmäßige Teilnahme an Aufführungen, Projekten und Gastspielen erwirbt der/ die zukünftige Tanzpädagoge/in Bühnenpraxis. Zur Förderung der Kreativität und künstlerischen Persönlichkeitsbildung, sind durch den Schüler selbst erarbeitet Choreographien fester Bestandteil des Ausbildungsprozesses.

 

Hauptfach

 

Klassischer akademischer Tanz nach Waganowa

Spitzentanz

Repertoire

 

Ergänzungsfächer

 

Moderner Tanz

Jazztanz

Volks- und Charaktertanz

Spanischer Tanz

Historischer Tanz

Musical-Jazz

Choreographie

Kastagnetten

 

 

2.Theoretische Fächer

Durch ein breites Spektrum an theoretischen Grundlagen erwirbt der Schüler eine fundierte Berufsbasis. Es wird das Verständnis von Bewegungsabläufen vertieft.

 

Anatomie und Sportmedizin

Bewegungsbiologie

Bewegungsanalyse nach Laban

Tanzgeschichte

Pädagogik

Sportpsychologie

Methodik und Didaktik

Choreographie

Kunst und bühnenbildnerisches Gestalten

Allgemeinbildende Fächer

 

 

3.Musikalische Fächer

Der musikalischen Ausbildung der Tanzpädagogen wird größte Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sollen

ein musikalisches Urteilsvermögen entwickeln und zu einer professionellen Zusammenarbeit mit Musikern befähigt werden.

 

Musikgeschichte

Musiktheorie

Musikalische Analyse

Formenlehre, Partiturlesen, Rhythmik

 

 

4.Tanzpäddagogische Praxisfächer

Ein besonders wichtiger Teil des pädagogischen Ausbildungsprozesses ist die pädagogische Praxis. Die Schüler werden vom 1. Ausbildungsjahr an, schrittweise an den pädagogischen Alltag herangeführt. Sie werden in der eigenständigen Ausarbeitung von pädagogischen Zielsetzungen, systematisch-aufbauenden Übungen und musikalischen Konzeptes unterstützt und betreut.

 

Lehrproben

Observationen und Hospitationen

Praktika

Videoanalyse

 

Den Schülern steht eine Präsenzbibliothek mit Fachliteratur, darunter eine umfangreiche Sammlung mit Tanzzeichenschriften zur Analyse von Originalchoreographien, zur Verfügung. Außerdem eine Videothek mit Filmmaterial aus allen Bereichen des Bühnentanzes.

   

  

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an:

 

 

Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst

Am Heerdter Hof 20 40549 Düsseldorf

Tel. +49(0)211 37 41 41

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst