Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst
Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst

Freies Tanzjahr (fTJ)

 

 

Schülerinnen und Schüler, die zunächst das Profil und den Tagesablauf einer Tanzausbildung an unserer Schule kennenlernen möchten, können dies 6 oder 12 Monate im Rahmen des Freien Tanzjahres (fTJ) gerne ausprobieren.

Das freie Tanzjahr soll eine Orientierungshilfe und ein Förderprogramm sein, für Interessierte an einer tänzerischen /tanzpädagogischen Ausbildung.

 

Der Schwerpunkt Bühnentanz oder Tanzpädagogik ist frei wählbar.

 

Das Programm sieht einerseits speziellen Unterricht zur Förderung der tänzerischen Leistungen vor, andererseits die regelmäßige Teilnahme am Unterricht der Ausbildungsklassen in den Unterrichtsfächern Klassischer Tanz, Moderner Tanz, Charaktertanz, Spanischer Tanz und Jazz.

Das fTJ mit dem Schwerpunkt Bühnentanz sieht zusätzlich Unterricht im Fach Repertoire vor.

Das fTJ mit dem Schwerpunkt Tanzpädagogik beinhaltet zusätzlich die Teilnahme an der „pädagogischen Werkstatt“, in der unter fachlicher Anleitung tanzpädagogische Tätigkeiten (Lehrversuche) erprobt werden können.

 

Beginn:  01. Februar und 01. September

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Kurzes Bewerbungsschreiben und Lebenslauf.

Der Unterricht findet montags bis freitags mit 22 Wochenstunden statt. Während der Schulferien von NRW findet kein Unterricht statt.

Dauer: 6 oder 12 Monate

Monatliches Schulgeld: € 200,00

Aufnahmevoraussetzungen: Bestehen eines Eignungstests, vorausgesetzt werden Grundkenntnisse im klassischen Tanz und in einer weiteren Tanzart.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule für Bühnentanz Pergel-Ernst